Aktuelles

Im Rahmen des Forschungsprojektes treffen sich vom 13. bis zum 15. Juli 2022 Spezialistinnen und Spezialisten aus Europa und Übersee in Erlangen und berichten über relevante Forschungsergebnisse zu den beiden Handschriften sowie zu ihrem allgemeinen kulturellen und intellektuellen Kontext. Den Öffentlichen Abendvortrag hält am Mittwoch,13. Juli 2022, Jean-Claude Schmitt (EHESS Paris). In the context of the research project, specialists from Europe and abroad will meet from 13 July to 15 July 2022 in order to report research findings that pertain to the two manuscripts as well as to their cultural and intellectual context. A public evening lecture will be given on Wednesday, 13 July 2002, by Jean-Claude Schmitt (EHESS Paris).

Das Epos ist jene Gattung, die wie kaum eine andere sowohl Garant der literarischen Kontinuität über die Jahrhundert als auch die Werkstatt grundlegender Neuerungen in Stil, Stoff und Ausrichtung gewesen ist. Die Tagung setzt sich zum Ziel, das epische Erbe der Latinität von der Spätantike bis zur Renaissance in ihrer Mannigfaltigkeit und Entwicklung zu behandeln. Like scarcely any other genre, the epic has been a guarantor of literary continuity over the centuries as well as a workshop for fundamental innovations in style, matter, and trends. The aim of the conference is to treat the legacy of the Latin epic from Late Antiquity to the Renaissance in its variety and development.

Die Teilbibliothek Mittellatein und Neulatein kann nach Voranmeldung zu den bekannten Öffnungszeiten genutzt werden. Für den Publikumsverkehr ist das Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske) angeraten. Weitere Hinweise finden Sie hier (www.ub.fau.de)